Nikolai Schöbel
Nikolai Schöbel (Autor)
Hier schreibt Nikolai Schöbel, Herausgeber des Musik Marketing Magazins, Songwriter & Marketer mit Spezialisierung auf Musik Marketing.

Um mehr Abonnenten auf YouTube zu erhalten ist es wichtig zu verstehen, welche Inhalte gut funktionieren, wie lange sie angesehen werden und welche Inhalte die meisten Interaktionen bringen. Hierfür zeige ich Dir die acht besten YouTube Apps & Tools für Musiker die Dir helfen, mehr Fans und Abonnenten und Interaktionen für deinen Künstlerkanal zu erhalten.

Analytics for Artists: YouTube-Fan Analyse-Tool

YouTube Analytics for Artists ist ein Analysetool für deine Videos. Damit kannst Du die Performance deines Künstlerkanals analysieren.

Was kann ich mit YouTube Analytics tun?

  • Reichweite deiner Videos sehen: Einblicke in die wichtigsten Zugriffsquellen, die zu Views geführt haben wie die YouTube-Suche, Videovorschläge oder Playlists, etc.
  • Interaktionen deiner Videos sehen: Welche Videos wo wie lange angesehen werden. Z. B. in Elemente wie Abspann, Playlists, etc.
  • Deine Zielgruppe analysieren: Alter, Geschlecht und Herkunft deiner Fans bei YouTube
  • Deinen Umsatz sehen: Einnahmen, die Über YouTube erzielt wurden

Tipp: Nutze YouTube-Analytics um deine Fans auf YouTube besser zu verstehen und Optimierungen für die Dramaturgie oder den Abspann deiner Musikvideos abzuleiten.

YouTube Studio App: Kanal-Management-Tool

YouTube Studio ist eine Kanal-Management App für dein Smartphone. Damit kannst Du von Unterwegs Kommentare und Likes checken oder Video-Beschreibungen, Titel und Tags bearbeiten.

Was kann ich mit der YouTube Studio App tun?

  • Video- und Playlist-Infos bearbeiten: Liste mit allen Videos und der jeweiligen Performance. Möglichkeit, Titel, Beschreibung und Tags zu bearbeiten.
  • Mit den Fans interagieren: Überblick über neueste Kommentare zu allen Videos. Möglichkeit zu liken und zu antworten.
  • Video- und Fan-Insights erhalten: Überblick über Views, Abbos und Interaktion deiner Fans mit den Videos.

Tipp: Nutze die YouTube Studio App, um auch unterwegs deinen YouTube-Kanal im Blick zu haben und mit deinen Fans zu interagieren.

YouTube Musikcharts: Charts- & Trend-Analyse-Tool

Musikcharts und Statistiken ist öffentliches Tool, das die erfolgreichsten Songs und Musiker auf YouTube zeigt.

Was kann ich mit YouTube Musikcharts tun?

  • Musiktrends sehen: Neue Musikvideos, die sofort nach der Veröffentlichung beliebt waren
  • Top Titel der Woche sehen: Am meisten gespielte Songs der letzten Woche
  • Top Musikvideos sehen: Am meisten gespielte Musikvideos der letzten Woche
  • Top Interpreten sehen: Am meisten gespielte Künstler der letzten Woche

Tipp: Learn from the best! Sehe die Musikcharts von YouTube an, um die erfolgreichsten Musikvideos und Künstler auf YouTube zu finden.

VidIQ: YouTube-SEO-Tool – Auffindbarkeit optimieren

VidIQ ist ein YouTube-SEO-Tool für deinen Kanal und deine Videos. Damit erhältst Du Tipps und Insights, um deinen Künstlerkanal so zu optimieren, dass dieser und deine Videos besser gefunden werden.

Was kann ich mit VidIQ tun?

  • Performance-Insights anderer Musikvideos und Kanäle: Tägliche und wöchentliche Views der Videos anderer Musiker
  • Tags & Keywords anderer Musikvideos und Kanäle: Video und Kanal-Tags anderer Musiker
  • Optimierungs-Tipps für deine Videos: Optimierung des Videos für die YouTube-Suche

Tipp: Analysiere mit VidiQ Musikvideos erfolgreicher Künstler in deines Genres und finde Tags und Keywords für deine Videos. Nutze VidiQ anschließend zur Optimierung deiner Videos und deines Kanals.

Hypersuggest: YouTube Tags- & Keywordrecherche-Tool

Hypersuggest: Recherche-Tool für Suchbegriffe, die auf YouTube eingegeben werden.

Was kann ich mit Hypersuggest tun?

  • Vorschläge für Tags und Keywords zu einem bestimmten Begriff finden
  • Suchvolumen erhalten: Erfahren, welche Begriffe oft bei YoTube gesucht werden

Tipp: Suche mit Hypersuggest nach deinem Musikgenre um weitere Vorschläge für Keywords und Tags für deine Videos zu erhalten.

Google Trends: YouTube Trends & Themen vergleichen

Google Trends: Recherche Tool, um Trend-Themen auf YouTube zu entdecken.

Was kann ich mit Google Trends tun?

  • Themen vergleichen: Prüfen, welche Begriffe häufiger in die Suche eingegeben werden
  • Trends erkennen: Suchverhalten im zeitlichen Verlauf analysieren

Tipp: Vergleiche mit Google Trends mögliche Tags und Keywords, um die besten Begriffe zur optimierung deines YouTube-Kanals zu finden.

Google Ads: Musikvideos bei YouTube bewerben

Google Ads: Tool, um dein Video bei YouTube und auf anderen Websites zu bewerben.

Was kann ich mit Google Ads tun?

  • Musikvideos bewerben
  • Performance und Kosten der Werbung steuern

Tipp: Probiere unterschiedliche Keywords und Werbeformate für deine Videos aus, um die Performance deiner Werbung laufend zu verbessern.

Google Adsense: Einnahmen aus YouTube verwalten

Was kann ich mit Google Adsense tun?

  • Einnahmen über YouTube verwalten
  • Einnahme-Quellen analysieren
  • Auszahlungen verwalten

Tipp: Sehe Dir mit AdSende egelmäßig an, welche Werbung bei deinen Videos ausgespielt wird. So kannst Du Werbung, die viel Einnahmen bring priorisieren oder unerwünschte Werbung ausschließen.

Sharing is caring: Gemeinsam besser werden!

Je mehr Menschen wir erreichen, umso mehr Support und Feedback erhalten wir mit wir uns weiter verbessern können. Unterstütze musik-marketing.net und ander Musiker und teile diesen Beitrag auf Social Media Kanälen oder WhatsApp:


Eine wachsende Fanbase, erfolgreiche Veröffentlichungen, tolle Konzerte und eine glückliche Zeit wünschen Dir Nikolai Schöbel und musik-marketing.net.

PS: Du hast Fragen oder Feedback? Schreibe uns an redaktion@musik-marketing.net.

PSS: Werde Teil unserer Facebook-Gruppe und tausche dich mit anderen Musikern über Musik Marketing Tipps, Musikbusiness & Musikmanagement aus!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.